GARMIN GMR™ Fantom 18

GARMIN

GARMIN GMR™ Fantom 18-Zoll-Radom-Radargerät mit MotionScope™-Technologie

  • Solid-State-Radom-Radargerät mit 18 Zoll und 40 W
  • MotionScope™-Technologie nutzt den Doppler-Effekt, um Ziele, die sich Ihnen nähern oder von Ihnen entfernen, zu erkennen und in verschiedenen Farben zu markieren und so Kollisionen zu vermeiden, Vogelschwärme zu finden und Wetterdaten zu erfassen
  • Pulskompressionstechnologie für hohe Auflösung und stärkere Signale zum besseren Erkennen und Identifizieren von Zielen
  • Zielgrösse zum Anpassen der Grösse von Objekten auf dem Radarbild
  • Signalreichweite von 6 m bis 48 sm

Das Garmin GMR Fantom 18-Solid-State-Radom-Radargerät hat eine 18 Zoll (45,7 cm) grosse Kuppel und eine Leistung von 40 W. Es unterstützt die MotionScope-Technologie, die mithilfe des Doppler-Effekts in Bewegung befindliche Ziele erkennt und markiert, um mögliche Kollisionen zu vermeiden. Es kann vollständig mit bestimmten Garmin-Kartenplottern integriert werden.

Leistungsstarkes Radargerät mit 40 W Leistung und einer Kegelbreite von 5,2 Grad

Das Gerät bietet eine ausgezeichnete Reichweite von 6 Metern bis 48 nautischen Meilen – sogar bei Nebel oder Regen. Mit seiner Kegelbreite von 5,2 Grad liefert es hochauflösende Bilder und einen hohen Antennengewinn, damit es auch schwache Ziele in der Ferne ausmacht. Das Ergebnis? Sie erhalten auf Ihrem Garmin-Kartenplotter ein klares Bild der Küstenlinie, anderer Schiffe und aufkommender Wetterverhältnisse. Zielpositionen werden gleichbleibend dargestellt, die Echotrennung ist ausgezeichnet, und der Betrieb ist zuverlässig. Auf den 8-Bit-True-Color-Bildern können Sie auch grosse Ziele von kleinen unterscheiden, ausserdem bieten sie eine verbesserte Echotrennung. Radardaten werden auf Karten überlagert (Autopilot oder Steuerkurssensor empfohlen). Der Stromverbrauch ist gering, das Gerät schaltet sich sofort ein, und es gibt keine Verzögerung beim Aufwärmen, wie es bei Magnetron-Radargeräten der Fall ist. Als Drehgeschwindigkeiten sind 24 1/min für eine reduzierte Leistungsaufnahme und 48 1/min für schnelle Bildschirmaktualisierungen verfügbar.

MotionScope-Doppler-Technologie

GMR Fantom-Radargeräte nutzen den Doppler-Effekt, um in Bewegung befindliche Ziele zu erkennen und zu markieren, damit Sie Kollisionen vermeiden, Vogelschwärme finden und Wetterdaten erfassen können. Der Doppler-Effekt ist die Frequenzverschiebung des Radarechos aufgrund der relativen Bewegung des Ziels. So können Ziele, die sich vom Radar entfernen oder sich dem Radar nähern, sofort erkannt werden. MotionScope markiert die in Bewegung befindlichen Ziele in verschiedenen Farben auf der Radaranzeige, damit Sie andere Boote oder Unwetter umfahren oder zu Angelplätzen navigieren können, an denen Vögel auf dem Wasser fressen.

Artikelnummer
923327
Lieferstatus
Sofort lieferbar
CHF 2'450.32 inkl. MwSt. 7.70% CHF 2'639.00
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen